Oft wird die Frage gestellt, welche bestimmte Rechtsschutzversicherung zu empfehlen ist?!  Vor dem Abschluss einer Versicherung sind mehrere Aspekte zu beachten:

  • Abschluss einer Versicherung, der Name welcher einem unbekannt ist bzw. von dem man noch nie was gehört hat, ist grundsätzlich nicht zu empfehlen.
  • Man soll sich nicht nur nach der Höhe des Beitrags richten, auch die angebotenen Leistungen sind sehr wichtig.
  • Die wichtigsten Bereiche sollen mit umfasst sein: Berufs-, Privat- und Verkehrsrecht.
  • Auch individuelle Bedürfnisse und Wünsche sind nicht außer Betracht zu lassen. Ist man Eigentümer eines Hauses oder einer Wohnung und denkt man daran diese zu vermieten, ist ein Vermieterrechtsschutz zu empfehlen. Legt man gerne Geld an, soll man sich nach einer Versicherung umschauen, die Kapitalanlagenrecht mit umfasst.

Rechtsanwaltskanzlei Damer & Thomas , Gärtnerstraße 17 , 77933 Lahr

Copyright © 2013. All Rights Reserved.